Suggestion

von | Januar 15, 2018

Aus lat. „suggestio“ (=“Hinzufügung/ Eingebung“). Zurückgehend auf James Braid werden Suggestionen verwendet, um eine Einflussnahme auf das Fühlen/Erleben/ Denken zu nehmen (vgl. das Beispiel aus Kapitel „Was ist Hypnose“). In der Hypnose unterscheiden wir zwischen direkten und indirekten Suggestionen.

Teilnehmerstimmen

Die Praxisübungen , sowie die verbale Vermittlung/Übermittlung sind top; Pausen optimal gesetzt – gut für die Konzentration; herzlich, authentisch, glaubwürdig, sympathisch; gut erklärt ohne viel Fremdwörter; nur zu empfehlen – sollte Pflichtfach in Schulen werden; Macht weiter so! Es war ein inspirierende, spaßiges, erfolgserlebnis haftes Seminar, das ich nur weiterempfehlen kann. Geh mit einem äußerst positiven Gefühl nach Hause, Alles Gute!

- MG

Referenzen

Weitere Artikel

Wohin darf ich dir unseren Newsletter schicken?

Als Tausch für deine E-Mail Adresse bekommst du außerdem meine Basisausrüstung, mit der du:

 

  • Menschen besser einschätzt!

  • Selbstbewusstsein aufbaust (wissenschafltich fundiert)!

  • Manipulation erkennst und abwehrst!

Bitte schau in dein E-Mail Postfach und bestätige deine E-Mail Adresse!

Wohin darf ich dir das Paket schicken?

Bitte schau in dein E-Mail Postfach und bestätige deine E-Mail Adresse!

Danke, dass du bis hierher gelesen hast?

Wir würden dir gerne unseren Newsletter zusenden. Als Tausch bekommst du unsere Basisausrüstung mit 3 E-Books.

 

Bitte schau in dein E-Mail Postfach und bestätige deine E-Mail Adresse!