Konfusion/ Überladung

von | Januar 15, 2018

Leite deinen Partner in dieser Übung dazu an sich in eine angenehme Position zu begeben, in welcher er/sie sich besonders gut entspannen kann.

Die Konfusion beziehungsweise Überladung passiert dadurch, dass mehrere Suggestionen in immer kürzer werdenden Intervallen den Klienten „überfordern“. Es wird immer schwieriger, dem Gesagten zu folgen und so geht die zu hypnotisierende Person nach einigen Momenten in einen Trancezustand. Dies kann durch eine geeignete Suggestion vermittelt werden.

Teilnehmerstimmen

Sehr motivierter Trainer mit Interesse den Teilnehmern viel mitzugeben. Vielen Dank für diesen sehr lehrreichen und schönen Tag!

- Claudia, R.

Referenzen

Wohin darf ich dir unseren Newsletter schicken?

Als Tausch für deine E-Mail Adresse bekommst du außerdem meine Basisausrüstung, mit der du:

 

  • Menschen besser einschätzt!

  • Selbstbewusstsein aufbaust (wissenschafltich fundiert)!

  • Manipulation erkennst und abwehrst!

Bitte schau in dein E-Mail Postfach und bestätige deine E-Mail Adresse!

Wohin darf ich dir das Paket schicken?

Bitte schau in dein E-Mail Postfach und bestätige deine E-Mail Adresse!

Danke, dass du bis hierher gelesen hast?

Wir würden dir gerne unseren Newsletter zusenden. Als Tausch bekommst du unsere Basisausrüstung mit 3 E-Books.

 

Bitte schau in dein E-Mail Postfach und bestätige deine E-Mail Adresse!