Drei Wörter-Induktion

von | Januar 15, 2018

Bitte deinen Übungspartner, dir drei Begriffe zu nennen, die für ihn/sie besonders entspannend wirken. Lass deinen Partner nun die Augen schließen und beginne ihm die drei Wörter langsam und mit einer angenehmen Stimme vorzusagen. Unter Umständen kannst du diese drei Wörter auch mit Attributen versehen (z.B. „die sanfte Berührung des Windes“).

Nun fordere deinen Partner auf die Worte innerlich selbst weiter zu sagen und sich auf die angenehmen Gefühle, welche damit assoziiert sind zu konzentrieren. Nach einer Weile kannst du damit fortfahren die Trance weiter zu vertiefen und dann die Hypnose langsam auflösen.

Podcast

Teilnehmerstimmen

Durch Übungen und Skripten können wir sehr viel anwenden in der Praxis. Perfekte Location um sich zu konzentrieren. Die Seminarqualität ist unbeschreiblich, denn Inhalte wurden extrem viele behandelt und angewendet, gleichzeitig waren die Tage extrem schnell vorbei. Ich war schon auf 1-tätgigen Seminaren, die mir länger vorkamen als der 8-tägige Practitioner!

- Franz-Josef S.

Referenzen

Weitere Artikel