Wer Menschen verstehen will, muss aufhören…

… andere Menschen verstehen zu wollen.

Wer versucht, aus den eigenen Augen heraus sein Gegenüber zu verstehen, wird damit konfrontiert sein, dass uns die eigene Interpretation kleine Streiche spielt. Dadurch wird es nicht mehr möglich frei von Fehler zu beobachten und dadurch kann man viele Dinge auch nicht verstehen.

In dieser Folge zeigen wir dir, wie du mit den richtigen Techniken und Übungen schon in schnellster Zeit lernst, rauszukommen aus der Interpretationsfalle, um mit dem Wahrnehmen zu beginnen.

Podcast abonnieren

Alle Folgen: